REALISIERTE PROJEKTE

Einfamilienhaus in Leinfelden-Echterdingen: Individuelle Ausstattung gehört bei Speidel-Haus ganz selbstverständlich dazu.
Einfamilienhaus in Leinfelden-Echterdingen: Individuelle Ausstattung gehört bei Speidel-Haus ganz selbstverständlich dazu.

Bauen zum Festpreis für junge Familien

Planen junge Familien ein Eigenheim, ist ein überschaubarer Kostenrahmen oberstes Gebot. Grund genug für die Speidel GmbH in Filderstadt, den Bau von familienfreundlichen Eigenheimen zum Festpreis anzubieten. Eines der jüngsten Beispiele: Der Bau eines alleinstehenden Familienhauses sowie vier Doppelhaushälften in Leinfelden-Echterdingen.

Ein Grundstück im süddeutschen Leinfelden-Echterdingen – und fünf Familien, die ein neues Zuhause suchen: So beginnt die Planung für den Neubau eines alleinstehenden Familienhauses sowie vier familienfreundlichen Doppelhaushälften. „Ausgangspunkt war ein vom Standort her attraktives Grundstück“, erinnert sich der Initiator des Projekts Bernhard Gut, Geschäftsführer von gut Immobilien in Stuttgart Degerloch: „Da wir auf Neubauten für junge Familien spezialisiert sind, haben wir uns in punkto Bebauung direkt an die Firma Speidel gewendet, mit der wir seit Jahren erfolgreich kooperieren.“

Weg frei für neue Eigenheime

Ursprünglich war das Grundstück mit nur einem, sehr alten Haus bebaut, das seit Jahren nicht mehr gepflegt worden war. Eine Erbengemeinschaft entschloss sich zum Verkauf, das alte Haus wurde abgerissen – und der Weg für die Planung der neuen Eigenheime war frei. „Der Zuschnitt des Grundstücks war nicht ganz einfach. Aber nach gründlicher Vorbereitung präsentierte die freie Architektin Dipl.-Ing. (FH) Silke Alscher die passende Aufteilung zur Bebauung und stimmte die Pläne erfolgreich mit dem Bauamt ab.“, berichtet Bernhard Gut. Die anschließende Ausführungsplanung erstellte Dipl.-Ing. (FH) Ivan Lenic von Lenic Architekten.

Energieeffizienz und gutes Raumklima

Beim Bau der Häuser in Leinfelden-Echterdingen galt der KFW-Effizienzhaus-Standard 85 als Basis. Durch den Einsatz weiterer regenerativer Energien können die Bauherren auf Wunsch zusätzliche Energieeinsparungen erzielen. Für ein besonders gutes Raumklima und eine hervorragende Wärmedämmung sorgt das Bauen mit Liapor-Steinen der Firma Liaplan.

Marktführer Speidel-Haus

Unter dem Motto „Speidel Haus – Der andere Weg“ hat sich die Speidel GmbH mit Sitz in Filderstadt auf das Projektmanagement, die Organisation sowie die Bauleitung von Massivhäusern zum Festpreis spezialisiert. Schwerpunkt sind Einfamilienhäuser, die nach rund neun Monaten Bauzeit schlüsselfertig übergeben werden. Durch die Zusammenarbeit mit ortsansässigen Handwerkerfirmen sichert die Speidel GmbH ein hohes Maß an Qualität und Zuverlässigkeit in der Ausführung. Der Einsatz eines speziellen Vertragswerkes unterscheidet die Speidel GmbH vom klassischen Bauträger: Das Risiko für die Bauherren ist minimiert.
Der Erfolg gibt dem Verfahren von Speidel-Haus Recht: „Wir sind mit rund 100 Häusern pro Jahr mittlerweile Marktführer im Großraum Stuttgart.“, bilanziert Gründer und Geschäftsführer Siegfried Speidel: „Ein Erfolg, von dem auch unsere Kunden profitieren. Denn durch das große Bauvolumen können wir ein hohes Qualitätsniveau zu günstigen Preisen anbieten.“

Doppelhaushälften in Leinfelden-Echterdingen:
Doppelhaushälften in Leinfelden-Echterdingen: "Wir erstellen unsere Häuser häufig in weniger als den garantierten 9 Monaten Bauzeit", berichtet Bauleiter Andreas Fichtner von Speidel-Haus.

Einfamilienhaus mit Top-Ausstattung

Zunächst projektierte man in Zusammenarbeit mit der Architektin Dipl.-Ing. (FH) Silke Alscher ein freistehendes Familienhaus mit einer Wohnfläche von 163 Quadratmetern. „Das Besondere bei Speidel-Haus ist nicht nur, dass der Bauherr von klar kalkulierten Festpreisen und Bauzeiten profitiert.“, erläutert Andreas Fichtner, Betriebsleiter und Bauleiter des Gesamtprojekts in Leinfelden-Echterdingen bei Speidel-Haus: „Entscheidend ist auch, dass die künftigen Bewohner bei der Raumaufteilung und der Ausstattung ihre individuellen Wünsche einbringen können.“So entschieden sich die Bauherren des Einfamilienhauses beispielsweise für den Anbau eines Balkons sowie einer Loggia im Dachgeschoss, ferner für eine Ausstattung mit Granitböden im ganzen Haus. Der Schlafraum wurde mit Ankleidezimmer gebaut. Und in der Mitte des Hauses ließ der Bauherr vom Erdgeschoss bis zum Obergeschoss eine Galerie integrieren, die durch mehr Raumhöhe ein großzügiges Wohngefühl schafft.  

Familienfreundlich und schallisoliert

Familienfreundlichkeit stand bei der Planung und Ausstattung der in Leinfelden-Echterdingen geplanten Doppelhaushälften im Vordergrund. „Bei Doppelhaushälften für junge Familien bieten wir grundsätzlich einen erhöhten Schallschutz an.“, erklärt Bauleiter Andreas Fichtner: „Hierbei erhält jedes Haus seine eigene, massive Trennwand, die keine Verbindung zum Nachbargebäude hat. Das Ergebnis ist ein deutlich besserer Wohnkomfort.“ Einen wichtigen Beitrag zum reibungslosen Familienalltag leistet auch die Ausstattung der Häuser mit jeweils zwei Bädern. Eine Einzelgarage im Anschluss an jedes Haus gehört ebenfalls zum Standard.

„Erschwingliche Häuser für junge Familien“

...das ist das Credo der gut Immobilien GmbH mit Sitz in Stuttgart Degerloch. Das seit 25 Jahren erfolgreiche Unternehmen bietet ein umfassendes Dienstleistungsspektrum: „Wir legen Wert darauf, Grundstücke im Grünen zu projektieren, die sowohl günstig als auch zentral sind – und damit ein optimales Umfeld für junge Familien bieten.“, unterstreicht Geschäftsführer Bernhard Gut. Die gut Immobilien GmbH plant und baut jährlich rund 50 Häuser in und um Stuttgart.